Anlage

Weihnachtsausstellung beim 1. Salzburger Modelleisenbahn Club

In der Winter-Wunderwelt vom 1. Salzburger Modelleisenbahn Club. Eigenes Foto/Anlage SMEC
Voiced by Amazon Polly

Weihnachten ist Modelleisenbahn-Zeit. Also war ich auch auf Tour mit meinen Jungs und habe die ein oder andere Anlage besucht. Der Vorhang geht heute auf für: den 1. Salzburger Modelleisenbahn Club. Und der Club hat tatsächlich Vorhänge. Ein Teil der Anlage ist winterlich hergerichtet, mit Winterdienstfahrzeug, Pistenraupe und Skifahrern. Aber dazu später mehr. Für mich war das das absolute Highlight der Anlage, aber dazu später mehr.

In einem ehemaligen Stellwerk direkt an der Südstrecke Richtung Kärnten hat sich der 1. Salzburger Modelleisenbahn Club eingerichtet. Gleich nach der schweren Eisentür wartet der Mann an der Kasse Kassa. Treppe rauf, am Vereinsraum vorbei, wo Schinken-Käse-Toasts und Getränke auf hungrige Eisenbahner warten, rein in die Ausstellung. Auf dem Weg dorthin sind schon viele Vitrinen zu bestaunen mit unzähligen Modellautos.

Den ganzen Bericht schreibe ich nächste Woche, aber dann ist die Anlage schon geschlossen. Also los!

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.